OP- Kurs Programm

Liebe Kolleginnen und Kollegen,
für den vorgeschalteten Operationskurs konnten wir wieder renommierte nationale und internationale Operateure gewinnen, die Ihnen an zwei Tagen ihre Operationstechniken live aus zwei Operationssälen demonstrieren werden. Rege Diskussionen mit den Operateuren werden über versierte Moderatoren im Hörsaal ermöglicht.



Dr. Cemal Senyuva (Istanbul)
Liposuktion Abdomen: BodySculpting in High Definition Technik mit Vaser Liposuktion - 06.09.2016
Mammareduktion mit Zentralem Stiel und innerer Straffung - 06.09.2016
gemeinsam mit Dr. Toygar Unveren (Istanbul)

 



Dr. Alexander Aslani (Marbella) 
Lipofilling Gesäß/ Implantate Po: Kombination von Eigenfett und Implantat im BBL (Brazilian Butt Lift) - 06.09.2016
gemeinsam mit Dr. Alexander Hamers (Marbella)

Was erwartet die Teilnehmer bei dieser OP? Was ist das Besondere an dieser OP?
Die Motivation offener für einen Eingriff zu sein, der etwas zu Unrecht als problematisch gesehen wird und vor dem viele Chirurgen etwas zurückschrecken. Die Glutealaugmentation hat aber andererseits sehr beeindruckende Ergebnisse und eine sehr hohe Patientenzufriedenheit, und ist eine wertvolle Bereicherung jeder ästhetisch ausgerichteten Facharztpraxis.

Worauf freuen Sie sich in Kassel besonders?
Interessierten Kollegen einen neuen Blickwinkel auf die Boomchirurgie „Glutealaugmentation“ zu eröffnen.



Prof. Dr. Christoph Heitmann (München)
Diep: Der 3 Stunden Diep - 06.09.2016
gemeinsam mit Dr. Irene Richter-Heine (München)

Was erwartet die Teilnehmer bei dieser OP? Was ist das Besondere an dieser OP?
Wir kommen um unseren Standard -two team approach - für den DIEP zu demonstrieren und blicken dabei auf eine Erfahrung seit nunmehr 20 Jahren zurück.

Worauf freuen Sie sich in Kassel besonders?
Wir freuen uns auf Fragen, Diskussionen und darauf zu lernen.



Dr. Young Jin Park (Seoul, Korea)
The Art of combining Lifting- and Filling-Threads of Polydioxanon-Sutures to reach a natural and clear result for your patient’s face in a minimal invasive procedure of approx. 60 minutes - 06.09.2016

Was erwartet die Teilnehmer bei dieser OP? Was ist das Besondere an dieser OP?
Patients can expect improved soft tissue drooping and skin texture by minimal invasive methods using absorbable suture materials like PDO. Preexisting methods using small calivered PDO only can not solve drooped skin and soft tissues. Such threads are usually used for skin texture improvement by foreign body reaction in the tissues which results in collagen deposition. I want to explain how we can improve sagging status of face by minimal invasive ways. My own method  can be applicable to someone who has jowling and depression of anterior cheek by using 18G, 19G cogged PDO and 27 gauge screw type and 29 G mono type. The patients should maintain paper tape 3 days after procedures. Swelling can be sustained till 1 to 4 weeks depending on individual difference. So if the patients can accept this procedure, it can be another effective tool for non incisional face lift. Participant can also experice the usefullness of absorbable threads by which they can gives much satisfaction to their client. In my opinion, they have never seen my theory of facial rejuvenation by bird cage concept. See and Feel what I will do for the German doctors and German patients. Next if they are confidential of this concept, they will be my followers, I am so sure.

Worauf freuen Sie sich in Kassel besonders?
For me, I am looking forward to seeing you and have close relationship with German surgeons. After this meeting, bring me and my wife to Praha for tour. That's all what I want to.



Dr. Matthias Gensior (Köln) 
Behandlung des harten Grad 3-4 Lymphödems mit Liposuktion- 07.09.2016

Was erwartet die Teilnehmer bei dieser OP? Was ist das Besondere an dieser OP?
Bei zur Zeit ca. 70.000 Neuerkrankungen an Mamma-Ca ist bei vorsichtiger Schätzung noch von ca. 14.000 Patientinnen mit Ausbildung eines Lympharmes zu rechnen. Bei Stadium III kann das vorgestellte OP-Verfahren zumindest eine erhebliche Minderung des Stigma sowie der Behandlungsbedürftigkeit erzielen.

Worauf freuen Sie sich in Kassel besonders?
Freunde und Kollegen zu treffen mit persönlichem und wissenschaftlichen Austausch.



Dr. Katrin Seidenstücker (Solingen)
Freier LK transfer oder Lymphovenöse Anastomose bei Lymphödem Grad 1 – 2 - 07.09.2016
gemeinsam mit Dr. Assaf Zeltzer (Brüssel)

Was erwartet die Teilnehmer bei dieser OP? Was ist das Besondere an dieser OP? Worauf freuen Sie sich in Kassel besonders?
Liebe Kollegen und Kolleginnen, ich freue mich in Kassel dabei zu sein und Sie für meine Leidenschaft: die rekonstruktive, mikrochirurgische Lymphabflussrekonstruktion auch zu begeistern. Mikro- bzw. supermikrochirurgische Lymphchirurgie ist eine ganz neue, spannende Sparte im Feld der Plastischen Chirurgie, die den Betroffenen Hoffnung auf eine langfristige Besserung einer chronischen Erkrankung gibt.


   
Dr. Falk Dagtekin (München)
Stirnlift/Augenbrauenlift, Oberlidstraffung und abschließend eine Fractora high/medium power Behandlung mit Einschleusung von PRP - 07.09.2016

Was erwartet die Teilnehmer bei dieser OP? Was ist das Besondere an dieser OP?
Es ist eine einfache Methode, die jedem eine Möglichkeit eröffnet ein häufig vorkommendes Problem ambulant und in Dämmerschlaf zu lösen.

Worauf freuen Sie sich in Kassel besonders?
Alte Bekannte und Freunde wieder zu sehen.



Prof. Dr. Per Hedén (Stockholm)
Mastopexie mit Orbishape: Zusätzlicher Support des unteren Brustpool mit Silikonschlinge - 07.09.2016
Mastopexie mit Orbishape:  (Egonomix versus Anatomix) - 07.09.2016

Was erwartet die Teilnehmer bei dieser OP? Was ist das Besondere an dieser OP?

Mastopexie mit Orbishape:
The Orbishape technique can give better and long-term support to the upper pole of the breast and in this demonstration a simplification of the implantation undermining the gland will be demonstrated. Participants will learn how to use the Orbishape technique in a simple and straight forward way.
Mastopexie mit Orbishape:
In the Akademikliniken method two important questions are answered, implants vertical position and amount of skin needed in the lower pole of the breast. This technique can be applied for different implants and in this demonstration the planning and procedure using Motiva implants will be demonstrated.



Dr. Hafiez Said (Göttingen)
Augmentationsmastopexie - 07.09.2016

Was erwartet die Teilnehmer bei dieser OP? Was ist das Besondere an dieser OP?
• Bedeutung der Brustform , was ist wichtiger Form der Brust oder Große der Narbe?
• Wahl des Implantates zur Submuskulären Mammaugmentation.
• Vor - und Nachteil des iframammären Zugang.

Worauf freuen Sie sich in Kassel besonders?
Ich freue mich auf Ideenaustausch.



Nutzen Sie die Chance unseren erstklassigen Operateuren über die Schulter zu schauen! Die Plätze sind limitiert - registrieren Sie sich also schnellstmöglich!

Für das Detailprogramm klicken Sie hier.

Wir bedanken uns bei den Operateuren und freuen uns auf zwei interessante, lehrreiche und spannende OP-Tage mit guten Diskussionen und Gesprächen!