Session- und Abstract-Einreichung

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

kurz vor Weihnachten nun der erste Aufruf zur Abstracteinreichung für unsere Jahrestagung. Diese findet vom 6. – 10. September 2016 in Kassel statt.

Die Jahrestagung ist ein wissenschaftlicher Austausch und ein Treffen von Kollegen und Freunden. Sie repräsentiert uns als Plastische Chirurgen in Deutschland und unsere Gesellschaft, die DGPRÄC. In der Masse von Kongressen und Symposien ist die DGPRÄC Jahrestagung die zentrale Veranstaltung für den Erfahrungsaustausch in allen Bereichen der Plastischen Chirurgie. Unser Programm findet nicht nur bei den Plastischen Chirurgen Beachtung, sondern auch bei Nachbarfächern im In- und Ausland.
Es liegt an uns, diesen repräsentativen Anspruch zu formen.


Wir laden Sie herzlich ein, Ihren Beitrag zu formulieren und als Abstract einzusenden.
Das Motto des Kongresses " Plastische Chirurgie: Kümmern, Kurieren - und Kommerz?“ verdeutlicht das Spannungsfeld, in dem wir Plastische Chirurgen uns täglich bewegen.
In der öffentlichen Wahrnehmung werden unsere zentralen medizinischen Ansprüche oft vergessen und nur der kommerzielle Anspruch dargestellt.
Diese Darstellung können Sie mit Ihrem wissenschaftlichen Beitrag im September 2016 aktiv beeinflussen.

Die Hauptthemen sind:

  • Kopf / Hals: Tumor und Rekonstruktion
  • Kopf / Hals: Ästhetik
  • Senologie: Rekonstruktion und Ästhetik
  • Tumor Rekonstruktion
  • Körperformung
  • Verbrennung und Intensivmedizin
  • Handchirurgie
  • Problemwunden
  • Grundlagenforschung
  • Berufspolitik: Ausbildung, Klinik und Praxismanagement, Plastische Chirurgie im ökonomischen Spannungsfeld , Werbung und PR, Neue Technologie
  • Best Case - Best Save
  • Hilfseinsätze im In- und Ausland
  • Sonstiges


Sie finden auf der Webseite auch Sessionvorschläge. Hier haben Sie die Möglichkeit, Anregungen für einen Beitrag zu bekommen und diesen direkt einer Sitzung zuzuordnen. In diesem Jahr ist es auch möglich, eine Session einzureichen.

Nutzen Sie die Tage zwischen den Jahren, um Ihr Thema zu finden und nehmen Sie aktiv an der Gestaltung der DGPRÄC Jahrestagung in Kassel teil.

Weiter zur Session- und Abstract-Einreichung


 

Session-Einreichung

Deadline für die Session-Einreichung war der 07. Februar. Die Einreichung ist nun geschlossen.
Wir bedanken uns für die zahlreichen Einreichungen.
Bei Fragen kontaktieren Sie uns gerne unter 089 18 90 46 0 oder schreiben Sie uns eine e-mail über unser Kontaktformular.